Hier findet Ihr Tipps und Tricks, die vielleicht dem ein oder anderen helfen könnten.
Es dürfen auch gerne weitere eingesendet werden.


zurück

Ruhezustand (hiberfil.sys) deaktivieren

Der Ruhezustand ist schon seit vielen Betriebssystemversionen dabei und kann durchaus nützlich sein. Jedoch kann die Funktion auch Probleme bereiten, wenn der Computer auf der Systemplatte keinen (oder wenig) Speicherplatz mehr frei hat.
Durch diesen Modus wird auf der Systemplatte eine Date namens hiberfil.sys angelegt, welche im laufenden betrieb die Größe des eingebauten Arbeitsspeichers erreichen kann. Bei 8GB RAM wird die Datei ~6GB groß, egal ob das System gerade erst gestartet wurde oder schon lange läuft.

Soll die Funktion also deaktiviert werden, hilft folgende Lösung:

Start -> “cmd”
powercfg /h off
oder auch
powercfg /hibernate off

Wenn es bei der Ausführung des Befehls zu Problemen kommt muß die Konsole als Administrator gestartet werden. Dazu Start -> “cmd” und per Rechtsklick auf cmd.exe -> Als Administrator starten.

Anschließend wird die Datei hiberfil.sys gelöscht.

Will man den Ruhezustand wieder aktivieren, verwendet man die selben Befehle nur mit “on” statt “off”.

zurück


August
21
Montag
2017
Jeder von uns hat nur ein Leben.

Marcus Aurelius
NEWS




©2008 by Willforce